Der Mythos des Alterns

  • By DID18043
  • 12 Mar, 2016

NEW YORK TIMES BESTSELLER von Dr. Joseph Chang

Die Entschlüsselung des Geheimnisses jugendlichen Aussehens und Lebensgefühls! 
In  „Der Mythos des Alterns“  gibt Dr. Joe Chang dem Leser einen Einblick in seine aktuelle, bahnbrechende Forschungstätigkeit im Bereich Anti-Aging und wie man sich jünger fühlt und jünger aussieht – derselben wissenschaftlichen Forschung, die den Kern der ageLOC® Wissenschaft von Nu Skin® darstellt...

Mehr Zeit – mehr Lebensqualität & Wohlstand!

Haben Sie sich auch schon gefragt, warum manche Menschen jünger aussehen und sich jünger fühlen, als sie tatsächlich sind, wogegen andere älter aussehen als sie sind?

Glauben Sie, dass Ihnen genetisch vorbestimmt ist, wie Sie altern?

Denken Sie, Sie haben Ihr Schicksal zu altern in dem Moment geerbt, in dem Sie gezeugt wurden?

Fühlst Du Dich dem Altern hilflos ausgesetzt, ohne eine Chance, etwas dagegen zu tun?

Glauben Sie nicht die Mythen über das Altern. In diesem Buch verrät Ihnen  Dr. Joseph Chang , (Leiter des wissenschaftlichen Teams von Pharmanex/Nu Skin), dass das Schicksal Ihrer Gene nicht feststeht – Sie können die Art und Weise, in der Sie altern, ab heute positiv beeinflussen.

Er gewährt Ihnen einen Einblick in neue wissenschaftliche Entdeckungen, dank denen Sie jünger aussehen und sich jünger fühlen werden, als es Ihr Alter vermuten lässt!

Dr. Chang erklärt, wie er und seine Kollegen mithilfe der Genexpressionswissenschaft zum Dekodieren des Alterungsprozesses wichtige, mit dem Altern in Zusammenhang stehende Gene identifizieren und darauf zielen können und in der Lage sind, diese in einen jüngeren Zustand zurückzusetzen und dadurch unseren Alterungsprozess positiv zu beeinflussen.

Er präsentiert überzeugende Beweise und einfache Schritte, mit denen Sie und Ihre Familie beginnen können, länger jünger zu leben.

Es heißt, so sehr die Menschen sich auch vor dem Tod fürchten, sie fürchten sich noch mehr vor den Auswirkungen des Alterns.

Dr. Chang möchte Ihnen die Möglichkeit geben, bis zu Ihrem letzten Atemzug jung zu leben!!!

Quellen der Alterung
Jeder trägt Quellen der Alterung in sich. Jeder von uns hat eine biologische Uhr bzw. ein chronologisches Alter, das vorbestimmt ist. Solange unsere biologische Uhr tickt, lassen uns verschiedene innere Quellen altern, was dazu führt, dass Teile unseres Körpers nicht mehr richtig funktionieren. Diese natürlichen internen Veränderungen äußern sich in Form von Alterungserscheinungen, die wir sehen und fühlen.

Was wäre, wenn wir die Aktivität interner Quellen der Alterung verringern könnten?
Nu Skin® hat vor einigen Jahren eine interne Quelle der Alterung entdeckt und wie sich ihre Aktivität verringern lässt. Das ist jedoch nur die Spitze des Eisbergs, denn die Wissenschaftler von Nu Skin® entschlüsseln weiter die Geheimnisse der verschiedenen Quellen der Alterung, die Einfluss darauf haben, wie wir aussehen, uns fühlen und leben.

Eine Quelle der Alterung
Neue Forschungsergebnisse der DrJames  and  Dorothy   Morré  haben zur Entdeckung einer bedeutenden, bislang unentdeckten Quelle der Alterung in unserem Körper geführt – arNOX, ein Enzym, das schädigende freie Radikale generiert -deren Aktivität zunimmt, je älter wir werden. Auf der Oberfläche unserer Zellen verankert, erzeugt dieser unsichtbare Feind Tag und Nacht hautschädigende freie Radikale, die Kollagen und Elastin zerstören können. Die Folge? Wir sehen um Jahre älter aus, als wir tatsächlich sind.

arNOX und das Alter
Wissenschaftler haben entdeckt, dass bei den meisten Menschen die arNOX-Aktivität in den „fortgeschrittenen“ Jahren beginnt (etwa ab Mitte dreißig) und in den darauf folgenden Jahrzehnten exponentiell zunimmt. Studien haben auch gezeigt, dass die arNOX-Aktivität einer Person nicht durch Sonneneinstrahlung ausgelöst wird, was ein weiterer Beweis dafür ist, dass es sich bei der erhöhten arNOX Aktivität um eine interne Alterungsquelle handelt.

Die arNOX-Aktivität nimmt mit dem Alter zu. Welchen Einfluss hat das auf mein Aussehen?

arNOX und das Aussehen
Eine an der Stanford University durchgeführte Studie hat ergeben, dass Personen mit einem hohen Vorkommen des Alterungsenzyms arNOX durchschnittlich sieben Jahre älter aussehen können als sie sind, während Personen mit einem niedrigen Vorkommen durchschnittlich sieben Jahre jünger aussehen können.

Wie lässt sich die Enzymaktivität verringern?

arNOX-Hemmung
Weitere Studien haben gezeigt, dass bestimmte Inhaltsstoffe die Ausbreitung freier Radikale in Verbindung mit dem arNOX-Enzym verhindern können. Dieser Schutz kann helfen, Zellschädigungen und Alterungserscheinungen einzudämmen, die aus einer erhöhten Produktion freier Radikale resultieren.

Verringerung der arNOX-Aktivität
Die ageLOC® Technologie hilft dabei, die Aktivität einer inneren Quelle der Alterung zu verringern. Für sofort sichtbare Ergebnisse mit nachhaltiger Wirkung. Diese Wissenschaft, verleiht Ihrer Haut sofort ein sichtbar jüngeres Aussehen!

Lifestyle-Blog

By DID18043 12 Mar, 2016
Die Entschlüsselung des Geheimnisses jugendlichen Aussehens und Lebensgefühls! 
In  „Der Mythos des Alterns“  gibt Dr. Joe Chang dem Leser einen Einblick in seine aktuelle, bahnbrechende Forschungstätigkeit im Bereich Anti-Aging und wie man sich jünger fühlt und jünger aussieht – derselben wissenschaftlichen Forschung, die den Kern der ageLOC® Wissenschaft von Nu Skin® darstellt...
Share by: